Remko <span class=ETF 320 mit Heißgas-Abtauautomatik">

Remko ETF 320 mit Heißgas-Abtauautomatik

Der Rem­ko ETF 320 Luft­ent­feuch­ter hat eine Spe­zia­li­sie­rung auf wirk­lich gro­ße Räu­me und Kel­ler. Er weist eine her­vor­ra­gen­de und sehr effek­ti­ve Ent­feuch­tungs­leis­tung auf. Beson­ders geeig­net, wie auch so vie­le ande­re Gerä­te die­ser Art, ist der Rem­ko im Win­ter. Dann wenn das Lüf­ten auf­grund der herr­schen­den Käl­te drau­ßen nicht mehr so oft ange­wandt wer­den kann. Vie­le ken­nen dabei das Pro­blem, wenn sich auf­grund von Duschen, Kochen oder sogar wegen ein­fa­chem Aus­at­men zu viel Feuch­tig­keit ansam­melt. Das Pro­blem dabei ist, dass auf die­se Wei­se Schlaf­stö­run­gen ent­ste­hen und sich ein stets unan­ge­neh­mer Geruch im Zim­mer ver­brei­tet. Die Lösung für sol­che Pro­ble­me bringt der Rem­ko ETF 320.

Top-Fea­tures:
Trans­por­t­rol­len und Tra­ge­griff
5.5 Liter Was­ser­be­häl­ter
Über­sicht­li­ches Bedien­ta­bleau
Stö­rungs­frei­er Dau­er­ein­satz
Ste­cker­fer­ti­ge Gerä­te­aus­füh­rung
Heiß­gas-Abtau­au­to­ma­tik

Eigenschaften des Remko ETF 320

Leis­tung 30 Liter pro Tag
Was­ser­be­häl­ter 5.5 Liter
Strom­be­darf 650 Watt
Laut­stär­ke 51 dB
Luft­men­ge 190 m³/h
Arbeits­be­reich Tem­pe­ra­tur 6°C bis 32°C
Arbeits­be­reich Feuch­tig­keit 40% bis 100% r.F.
Käl­te­mit­tel R410A
Abmes­sun­gen 27.5 x 39 x 61.5 cm
Gewicht 16 kg

Bilder

Remko ETF 320

Einsatz des Remko ETF 320

Die­ser Luft­ent­feuch­ter kann bei Tem­pe­ra­tu­ren von 6 bis zu 32 Grad Cel­si­us ein­ge­setzt wer­den, wobei er in 24 Stun­den mehr als 30 Liter Was­ser aus der Luft auf­nimmt. Mit einer Leis­tungs­auf­nah­me von maxi­mal 0,65 kW ist der Luft­ent­feuch­ter (nach Wunsch) in der Lage zwi­schen 40 und 100 % r.f. der Feuch­tig­keit zu ent­zie­hen. Wie bereits erwähnt wird das Pro­dukt vor allem in gro­ßen Räu­men ein­ge­setzt. Dadurch lässt sich der Rem­ko an bei­na­he jedem Ort ver­wen­den. Das brei­te Anwen­dungs­ge­biet des Pro­duk­tes gehört also auf jeden Fall zu den Stär­ken des Gerä­tes. Beson­ders gut geeig­net ist der Luft­ent­feuch­ter für Räu­me mit einer hohen Luft­feuch­tig­keit. Durch sei­ne mas­si­ve Grö­ße und sein hohes Gewicht von 16 Kilo­gramm zählt er aller­dings zu den schwers­ten Pro­duk­ten sei­ner Art. Das ist auch einer der Nach­tei­le des Gerä­tes, daher eig­net er sich eher weni­ger für klei­ne­re Räu­me – hier­zu benutzt man lie­ber klei­ne­re Luft­ent­feu­cher.

Eigenschaften und Besonderes

Zu den wich­tigs­ten Eigen­schaf­ten und Funk­tio­nen des Gerä­tes gehö­ren die nied­ri­gen Betriebs­kos­ten, die ein­ge­bau­te Kon­den­sat­pum­pe, 2 aus­wähl­ba­re Ven­ti­la­tor­stu­fen, eine voll­au­to­ma­ti­sche Steue­rung, eine ste­cker­fer­ti­ge Gerä­te­aus­füh­rung, ein regel­mä­ßig stö­rungs­frei­er Dau­er­ein­satz, sowie eine digi­ta­le Tem­pe­ra­tur- und Feuch­tig­keits­an­zei­ge und vie­les mehr. Sehr bequem ist außer­dem, dass das kon­den­sier­te Was­ser beim Rem­ko ETF 320 auf unter­schied­li­che Arten abge­las­sen wer­den kann. Der Kon­den­satauf­fang­be­häl­ter hat ein Fas­sungs­ver­mö­gen von 5,5 Litern und kann durch die Griff­mul­den ganz sim­pel aus dem Gerät gezo­gen, um anschlie­ßend ent­leert zu wer­den. Des Wei­te­ren zeich­net sich der Rem­ko ETF 320 durch die Schritt-Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten in 5 % Schrit­ten aus. Die am Dis­play nach unten und oben zei­gen­de Tas­ten hel­fen bei der Ein­stel­lung.

Lieferumfang

Rem­ko ETF 320 Luft­ent­feuch­ter
Zube­hör

Videos: Remko ETF 320

Keine Kommentare

Kommentare deaktiviert.