Aktobis WDH-725 DG Luftentfeuchter

Der Aktobis WDH-725DG ist ein sehr leis­tungs­star­ker Luft­ent­feuch­ter, der sich bes­tens für die Luft­ent­feuch­tung von Räu­men bis ca. 50 qm eig­net. Das Gerät kann pro Tag bis zu 25 Liter Feuch­tig­keit aus der Luft ent­fer­nen und ist auch als Bau­trock­ner gut zu gebrau­chen. Der Tank des Aktobis WDH-725DG ist mit drei Litern Fas­sungs­ver­mö­gen für den All­tag bes­tens aufgestellt. 

Top Features

  • 3 Liter Tank
  • 25 Liter pro Tag Entfeuchtungsleistung
  • Was­ser­stands­an­zei­ger
  • Smar­tHome-fähig
  • Auto-Stopp
  • Restart-Funk­ti­on

Eigenschaften des Aktobis WDH-725-DG

Leis­tung 25 Liter pro Tag
Raum­grö­ße Bis 50 qm
Was­ser­be­häl­ter 3 Liter
Strom­be­darf 355 Watt
Käl­te­mit­tel R410A
Abmes­sun­gen 59 x 36 x 24 cm
Gewicht 13,2 kg

Die technischen Besonderheiten

Eine tech­ni­sche Beson­der­heit des Aktobis WDH-725DG ist sicher­lich sei­ne Smar­tHome-Fähig­keit via WLAN-Steck­do­se. Die­ses Fea­ture bie­ten nicht vie­le Luft­ent­feuch­ter. Wenn Sie bereits ein Smar­tHome haben oder über eine Umrüs­tung nach­den­ken, ist die­ses Fea­ture sicher­lich ein gutes Kaufargument. 

Eine wei­te­re Beson­der­heit ist die Leis­tungs­fä­hig­keit. Bis zu 25 Liter Feuch­tig­keit pro Tag aus der Luft zu zie­hen ist ein Wert, der sich sehen las­sen kann. Die Leis­tungs­auf­nah­me von bis zu 355 Watt mag zunächst viel­leicht abschre­cken, doch im Ver­hält­nis zu der Leis­tungs­fä­hig­keit ist das tat­säch­lich recht wenig. Sie soll­ten auch beden­ken, dass so viel Strom nur im Höchst­be­trieb ver­braucht wird. Ihr Kühl­schrank ver­braucht auf unte­ren Stu­fen schließ­lich auch weni­ger Ener­gie als auf vol­ler Leistung. 

Viel­leicht kei­ne rie­si­ge Beson­der­heit aber trotz­dem erwäh­nens­wert ist der wasch­ba­re Luft­fil­ter. Gemein­sam mit dem geschlos­se­nen Kühl­kreis­lauf ent­ste­hen Ihnen kei­ne Fol­ge­kos­ten. Häu­fig ist es ja so, dass Gerä­te güns­tig ange­bo­ten wer­den, damit die Leu­te sie kau­fen und spä­ter den eigent­li­chen Preis bezah­len, indem Ver­brauchs­ma­te­ri­al zu über­zo­ge­nen Prei­sen ange­bo­ten wird. Den­ken Sie nur an Dru­cker. Im Schnitt sinkt der Preis pro gedruck­tem Blatt, je teu­rer der Dru­cker selbst ist, da die Kos­ten für die Dru­cker­pa­tro­nen sin­ken bzw. es mehr Tin­te für den glei­chen Preis gibt. 

Nütz­lich ist auch die Betriebs-Wie­der­auf­nah­me nach einem Strom­aus­fall. Das Gerät stellt ledig­lich den Betrieb ein und nimmt ihn wie­der auf, sobald wie­der Strom da ist. Das ist beson­ders prak­tisch, wenn Sie den Aktobis WDH-725DG zum Bei­spiel mit einem Ablauf­schlauch in einem feuch­ten Kel­ler­raum betrei­ben. Dann kön­nen Sie ihn tage­lang lau­fen las­sen ohne, dass Sie nach ihm sehen müss­ten. Soll­te gleich nach Inbe­trieb­nah­me in der Nacht kurz der Strom aus­fal­len, krie­gen Sie das wahr­schein­lich nicht mit. Wür­de der Luft­be­feuch­ter sei­nen Betrieb nicht auto­ma­tisch wie­der auf­neh­men, wäre viel wert­vol­le Trock­nungs­zeit verloren. 

Die Handhabung

Die Hand­ha­bung des Aktobis WDH-725DG Luft­ent­feuch­ters ist dank des über­sicht­li­chen LED-Bedien­fel­des sehr ein­fach. Die Ein­stel­lung der gewünsch­ten Luft­feuch­tig­keit ist pro­blem­los mög­lich und auch die Ein­stel­lun­gen des Timers und der Lüf­ter­ge­schwin­dig­keit gehen schnell von der Hand. 

Mit 13,2 kg ist das Gerät tat­säch­lich so eine Art Leicht­ge­wicht. Wenn Sie sich über Luft­ent­feuch­ter infor­mie­ren, fin­den Sie schnell leis­tungs­schwä­che­re Model­le, die trotz gerin­ge­rer Leis­tung mehr wie­gen. Das Gewicht ist aller­dings nur rele­vant, wenn Sie vor­ha­ben, ihn regel­mä­ßig nach dem Auf­hän­gen der Wäsche im Kel­ler zu betrei­ben und abends wie­der ins Schlaf­zim­mer im ers­ten Stock zu stel­len. Soll er ein­fach so von Raum zu Raum trans­por­tiert wer­den, ist das dank sei­ner Rol­len kein Problem 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis des Aktobis WDH-725DG Luft­ent­feuch­ters ist sehr gut. Für weni­ger als 250 Euro bekom­men Sie ein sehr leis­tungs­fä­hi­ges Gerät mit nied­ri­gen Fol­ge­kos­ten. Ver­brauchs­ma­te­ri­al benö­ti­gen Sie nicht und die Maxi­ma­le Leis­tungs­auf­nah­me steht in einem sehr guten Ver­hält­nis zu der Leis­tungs­stär­ke des Geräts. 

Bei einem Preis von durch­schnitt­lich etwas über 200 Euro hät­ten wir uns jedoch einen bei­lie­gen­den Ablauf­schlauch gewünscht. Glück­li­cher­wei­se sind Ablauf­schläu­che nicht son­der­lich teu­er, sodass die­ses Argu­ment bei der Kauf­ent­schei­dung nicht stark ins Gewicht fal­len dürfte. 

Lieferumfang

Aktobis WDH-725DG