Remko ETF 320 mit Heißgas-Abtauautomatik

Remko ETF 320 mit Heißgas-Abtauautomatik

Der Remko ETF 320 Luftentfeuchter hat eine Spezialisierung auf wirklich große Räume und Keller. Er weist eine hervorragende und sehr effektive Entfeuchtungsleistung auf. Besonders geeignet, wie auch so viele andere Geräte dieser Art, ist der Remko im Winter. Dann wenn das Lüften aufgrund der herrschenden Kälte draußen nicht mehr so oft angewandt werden kann. Viele kennen dabei das Problem, wenn sich aufgrund von Duschen, Kochen oder sogar wegen einfachem Ausatmen zu viel Feuchtigkeit ansammelt. Das Problem dabei ist, dass auf diese Weise Schlafstörungen entstehen und sich ein stets unangenehmer Geruch im Zimmer verbreitet. Die Lösung für solche Probleme bringt der Remko ETF 320.

Top-Features:
Transportrollen und Tragegriff
5.5 Liter Wasserbehälter
Übersichtliches Bedientableau
Störungsfreier Dauereinsatz
Steckerfertige Geräteausführung
Heißgas-Abtauautomatik

Eigenschaften des Remko ETF 320

Leistung 30 Liter pro Tag
Wasserbehälter 5.5 Liter
Strombedarf 650 Watt
Lautstärke 51 dB
Luftmenge 190 m³/h
Arbeitsbereich Temperatur 6°C bis 32°C
Arbeitsbereich Feuchtigkeit 40% bis 100% r.F.
Kältemittel R410A
Abmessungen 27.5 x 39 x 61.5 cm
Gewicht 16 kg

Bilder

Remko ETF 320

Einsatz des Remko ETF 320

Dieser Luftentfeuchter kann bei Temperaturen von 6 bis zu 32 Grad Celsius eingesetzt werden, wobei er in 24 Stunden mehr als 30 Liter Wasser aus der Luft aufnimmt. Mit einer Leistungsaufnahme von maximal 0,65 kW ist der Luftentfeuchter (nach Wunsch) in der Lage zwischen 40 und 100 % r.f. der Feuchtigkeit zu entziehen. Wie bereits erwähnt wird das Produkt vor allem in großen Räumen eingesetzt. Dadurch lässt sich der Remko an beinahe jedem Ort verwenden. Das breite Anwendungsgebiet des Produktes gehört also auf jeden Fall zu den Stärken des Gerätes. Besonders gut geeignet ist der Luftentfeuchter für Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Durch seine massive Größe und sein hohes Gewicht von 16 Kilogramm zählt er allerdings zu den schwersten Produkten seiner Art. Das ist auch einer der Nachteile des Gerätes, daher eignet er sich eher weniger für kleinere Räume – hierzu benutzt man lieber kleinere Luftentfeucher.

Eigenschaften und Besonderes

Zu den wichtigsten Eigenschaften und Funktionen des Gerätes gehören die niedrigen Betriebskosten, die eingebaute Kondensatpumpe, 2 auswählbare Ventilatorstufen, eine vollautomatische Steuerung, eine steckerfertige Geräteausführung, ein regelmäßig störungsfreier Dauereinsatz, sowie eine digitale Temperatur- und Feuchtigkeitsanzeige und vieles mehr. Sehr bequem ist außerdem, dass das kondensierte Wasser beim Remko ETF 320 auf unterschiedliche Arten abgelassen werden kann. Der Kondensatauffangbehälter hat ein Fassungsvermögen von 5,5 Litern und kann durch die Griffmulden ganz simpel aus dem Gerät gezogen, um anschließend entleert zu werden. Des Weiteren zeichnet sich der Remko ETF 320 durch die Schritt-Einstellungsmöglichkeiten in 5 % Schritten aus. Die am Display nach unten und oben zeigende Tasten helfen bei der Einstellung.

Lieferumfang

Remko ETF 320 Luftentfeuchter
Zubehör

Videos: Remko ETF 320

Keine Kommentare
Hinterlasse ein Kommentar

Was halten Sie von diesem Luftentfeuchter?